Angebote zu "Frühen" (27 Treffer)

Wuppertal in frühen Fotografien
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erlebten Barmen und Elberfeld, die sich 1929 zur späteren Stadt Wuppertal vereinigten, besonders durch die Metall- und Textilindustrie einen rasanten wirtschaftlichen Aufstieg, der mit gewaltigen städtebaulichen Veränderungen einherging. Infolge schwerer Zerstörungen durch alliierte Luftangriffe ging das gründerzeitliche Stadtbild im Zweiten Weltkrieg zu großen Teilen verloren. Der renommierte Autor Herbert Günther hat rund 70 zumeist unveröffentlichte historische Fotografien aus öffentlichen und privaten Sammlungen zusammengestellt, die faszinierende Blicke auf Barmen, Elberfeld sowie die Stadtteile Wupperfeld, Wichlinghausen, Langerfeld-Beyenburg und Uellendahl präsentieren. Die spannenden Bilder aus der Zeit zwischen 1880 und 1945 zeigen einzigartige Ansichten vom Leben der Menschen zwischen Kaiserreich und NS-Diktatur, erinnern an den harten Alltag in den Arbeitervierteln und dokumentieren historische Ereignisse wie die feierliche Einweihung der Ruhmeshalle. Dieser Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die wechselvolle Geschichte Wuppertals interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Wuppertal in frühen Fotografien als Buch von He...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuppertal in frühen Fotografien:1880-1945 Herbert Günther

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Wuppertal so wie es war
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebendiger kann Stadtgeschichte nicht sein Der opulente Bildband ´´Wuppertal so wie es war´´ führt zurück in die Zeit zwischen 1870 und 1980, zu Bleiche und Textilindustrie, Drei-Kaiser-Jahr und Mobilmachung, Wupp-di-ka und Zuckerfritz. Dafür hat Thorsten Dette in den Fotoschätzen des Stadtarchivs geforscht und über 300 eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Fotografien ausgewählt, mit denen er vom Zusammenwachsen der Städte Barmen und Elberfeld erzählt, vom Bau der Schwebebahn, den verheerenden Bombennächten 1943 und den Menschen, die ihr Leben und ihre Stadt wieder neu aufgebaut haben. Viele der Fotos werden in dem großformatigen Buch erstmalig veröffentlicht und erfreuen nach aufwändiger Bearbeitung durch ihre hervorragende Bildqualität. Bauwerke, Wahrzeichen und Grünanlagen werden gezeigt, Fotos zu Sport und Freizeit, Kultur und Gesellschaft, Verkehr und Wirtschaft lassen frühere Zeiten wieder auferstehen. ´´Jedes Foto erzählt eine Geschichte und ermöglicht uns, eine Verbindung zur heutigen Zeit zu schaffen, denn wir sehen Orte auf dem Foto, die heute vielleicht ganz anders aussehen und dennoch erkennen wir sie wieder´´, so Thorsten Dette. Kurze erläuternde Texte und Chroniken zur Stadtgeschichte begleiten die abwechslungsreiche Fotoauswahl. So können die einheimischen und zugezogenen Wuppertalerinnen und Wuppertaler und alle Wuppertal-Interessierten mit diesem Buch die Stadt und ihre Geschichte entdecken oder wiederentdecken. ´´Wuppertal so wie es war´´ ist ein reizvoller, informativer Ausflug in die Vergangenheit der Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Kleine Wuppertaler Stadtgeschichte
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuppertal war im 19. Jahrhundert das ´´deutsche Manchester´´. Schon früh gingen seine Bewohner zur industriellen Fertigung von Textilien über und handelten weltweit mit ihnen. Doch sie erfuhren auch die sozialen Folgen dieser Veränderung, die Spaltung der städtischen Gesellschaft in ein Proletariat und eine schmale bürgerliche Schicht. Das geistige Profil der Stadt wurde bestimmt von den protestantischen Gemeinden im Tal, die sich unabhängig von politischer Herrschaft organisierten. Heute behauptet sich die Stadt im Kreis ihrer größeren Nachbarn an Rhein und Ruhr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 42107 Wuppertal zur Ver...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Anfang des Jahres habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Ich arbeite als Teilzeitanstellung in einem Büro und mache gleichzeitig noch ein Fernstudium. Um mir noch etwas Geld dazu zu verdienen und das Fernstudium finanzieren zu können, würde ich am liebsten Kinder betreuen. Ich habe einen Bruder der gerade 2 Jahre alt geworden ist und eine Schwester die 12 Jahre alt ist. Ich selbst habe schon früh angefangen auf meine kleine Schwester aufzupassen und kümmer mich gelegentlich um meinen kleinen Bruder. Ich bin zeitlich flexibel.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Schuldig!: Wuppertal Krimi, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Anblick des gefesselten Opfers sind die Ermittler der Mordkommission Wuppertal schockiert. Hauptkommissar Hartmann tappt wie sein gesamtes Team im Dunkeln, auch noch, als ihm die Parallelen zu früheren Hinrichtungen mit derselben historischen Foltermethode auffallen. Anonyme Drohungen machen dem sonst so souveränen Hauptkommissar ebenso zu schaffen wie familiäre Schwierigkeiten. Zu allem Überfluss lässt das nächste Mordopfer nicht lange auf sich warten, und Hartmann droht völlig aus der Bahn geworfen zu werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Gehlen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/face/000006/bk_face_000006_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Im Garten des Lebens
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den frühen Morgenstunden des 30. Juni 1943 zerstören die Bomben der Alliierten Elberfeld. Die sechsjährige Ilse flüchtet mit ihrer Mutter und den drei Brüdern nach Rosenthal. Dort erwarten sie ein arbeitsreiches Leben, erste Freundschaften und ein weites Land. Ilses erste Liebe endet dramatisch, was Mitte der 1950er Jahre die Rückkehr nach Wuppertal zur Folge hat. Doch Ilse gibt ihre Träume nicht auf. Teilweise mit letzter Kraft räumt sie die Steine beiseite, die das Leben ihr in den Weg legt. Begleiten wir die tapfere Frau auf der Suche nach ihrem Garten des Lebens´. Nach einer wahren Begebenheit. Die 1975 in Wuppertal geborene Autorin veröffentlicht mit ´´Im Garten des Lebens´´ ihren vierten Roman. Sie lebt und arbeitet in Wuppertal.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Feuerswehren
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Umbau eines früheren Gebäudes der Berufsfeuerwehr Wuppertal wurden in einem Hohlraum mehrere alte Fahnen entdeckt. Auf einer der Fahnen stand als Gründungsjahr der Freiwilligen Feuerwehr Barmen 1745. Die ungeklärte Frage, wann und wo die älteste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands entstand und wie es dazu kam, stellte sich erneut. Aber das Ganze ist enorm kompliziert. Dipl.-Ing. Bernd-Dietrich Rassek, Architekt und öffentlich bestellter & vereidigter Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz, geht der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehren detailliert und kenntnisreich auf den Grund.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Zeugin im Schatten - Thriller (eBook, ePUB)
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ganz Ronsdorf, ein Stadtteil von Wuppertal, schien noch zu schlafen, außer einer Person, der jungen Juli, die an diesem frühen Morgen den Widrigkeiten des nasskalten Wetters trotzte und sich auf dem Weg zur Arbeit befand. Ihre Schläfrigkeit wich jähem Entsetzen, als sie den Körper eines Mannes entdeckte, der bewegungslos auf dem Asphalt lag. Angst trieb die junge Frau, auf die Polizei wartend, in den Schatten eines Hauses, doch statt der Polizei erschienen Mörder. Und die machen alsbald Jagd auf die ungebetene Zeugin. Ein Wettlauf auf Leben und Tod beginnt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Paid Vacation - Drei Leben auf der Überholspur
22,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Drei Leben auf der Überholspur: Skateboard, Downhill, Motocross. Die Autoren dieses Buches sind bekennende Adrenalin-Junkies und Speedfreaks: Skateboard-Ikone Ralf ´Ralle´ Middendorf, Weltklasse-Downhill-Biker Frank ´Lippe´ Weckert und Freestyle-Motocross-Legende Sebastian ´Busty´ Wolter. Schon als Kinder und Jugendliche bestand das Leben für sie vor allem aus dem Einüben von möglichst coolen und riskanten Moves. Heute haben alle drei einen großen Namen in der Szene der Boards und Bikes. Sie haben ihre Leidenschaft zum Lebensunterhalt gemacht. Hier erzählen die drei von ihren persönlichen Lebenswegen, die sich immer wieder kreuzten. Stress zuhause, wenig Bock auf die Schule, Spaß mit den Kumpels, Musik und erste Kontakte mit Mädchen. Ihre Geschichten sind direkt, ungeschönt und schräg. Und das Beste: Sie sind wahr. Ralf Middendorf aus Münster ist mehrfacher Deutscher Meister im Skateboard und organisierte jahrelang das Monster Mastership (Europas größtes Skateboard-Event) und die Monster-Rocknight (mit Motörhead, Kid Rock und vielen anderen). Früher war er selbst als Skateboardprofi für die Titus GmbH unterwegs, dem europäischen Marktführer für Skateboard-Utensilien, für die er immer noch tätig ist. Frank Weckert aus Wuppertal/Remscheid hat sich früh dem Fahrrad verschrieben und ist viele Downhill-Worldcups gefahren. Der selbsternannte ´erste Lifestyle-Biker´ ist inzwischen Video- und Musikproduzent und Chef mehrerer Fahrradmagazine. Außerdem Punkmusiker und Club-Besitzer. Sebastian Wolter, genialer Motocross-Freestyler aus Berlin, hat schon als Baby auf einem Motorradtank geschlafen. Heute ist er Profi und zeigt seine Jumps auf Events in der ganzen Welt. 1. Auflage 2011, 224 Seiten, 91 S/W Fotos, 35 S/W Abbildungen, Format 15,8 x 23,4 cm, gebunden.

Anbieter: Bike24
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot