Angebote zu "Frühen" (65 Treffer)

Wuppertal in frühen Fotografien als Buch von He...
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,95 € / in stock)

Wuppertal in frühen Fotografien:1880-1945 Herbert Günther

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Wuppertal so wie es war
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebendiger kann Stadtgeschichte nicht sein Der opulente Bildband ´´Wuppertal so wie es war´´ führt zurück in die Zeit zwischen 1870 und 1980, zu Bleiche und Textilindustrie, Drei-Kaiser-Jahr und Mobilmachung, Wupp-di-ka und Zuckerfritz. Dafür hat Thorsten Dette in den Fotoschätzen des Stadtarchivs geforscht und über 300 eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Fotografien ausgewählt, mit denen er vom Zusammenwachsen der Städte Barmen und Elberfeld erzählt, vom Bau der Schwebebahn, den verheerenden Bombennächten 1943 und den Menschen, die ihr Leben und ihre Stadt wieder neu aufgebaut haben. Viele der Fotos werden in dem großformatigen Buch erstmalig veröffentlicht und erfreuen nach aufwändiger Bearbeitung durch ihre hervorragende Bildqualität. Bauwerke, Wahrzeichen und Grünanlagen werden gezeigt, Fotos zu Sport und Freizeit, Kultur und Gesellschaft, Verkehr und Wirtschaft lassen frühere Zeiten wieder auferstehen. ´´Jedes Foto erzählt eine Geschichte und ermöglicht uns, eine Verbindung zur heutigen Zeit zu schaffen, denn wir sehen Orte auf dem Foto, die heute vielleicht ganz anders aussehen und dennoch erkennen wir sie wieder´´, so Thorsten Dette. Kurze erläuternde Texte und Chroniken zur Stadtgeschichte begleiten die abwechslungsreiche Fotoauswahl. So können die einheimischen und zugezogenen Wuppertalerinnen und Wuppertaler und alle Wuppertal-Interessierten mit diesem Buch die Stadt und ihre Geschichte entdecken oder wiederentdecken. ´´Wuppertal so wie es war´´ ist ein reizvoller, informativer Ausflug in die Vergangenheit der Stadt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot
Kleine Wuppertaler Stadtgeschichte
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wuppertal war im 19. Jahrhundert das ´´deutsche Manchester´´. Schon früh gingen seine Bewohner zur industriellen Fertigung von Textilien über und handelten weltweit mit ihnen. Doch sie erfuhren auch die sozialen Folgen dieser Veränderung, die Spaltung der städtischen Gesellschaft in ein Proletariat und eine schmale bürgerliche Schicht. Das geistige Profil der Stadt wurde bestimmt von den protestantischen Gemeinden im Tal, die sich unabhängig von politischer Herrschaft organisierten. Heute behauptet sich die Stadt im Kreis ihrer größeren Nachbarn an Rhein und Ruhr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 42107 Wuppertal zur Ver...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Anfang des Jahres habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kauffrau für Büromanagement. Ich arbeite als Teilzeitanstellung in einem Büro und mache gleichzeitig noch ein Fernstudium. Um mir noch etwas Geld dazu zu verdienen und das Fernstudium finanzieren zu können, würde ich am liebsten Kinder betreuen. Ich habe einen Bruder der gerade 2 Jahre alt geworden ist und eine Schwester die 12 Jahre alt ist. Ich selbst habe schon früh angefangen auf meine kleine Schwester aufzupassen und kümmer mich gelegentlich um meinen kleinen Bruder. Ich bin zeitlich flexibel.

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Gebete aus früheren Zeiten
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese 20 alten christlichen Gebete stammen aus einem Gebetsbuch von 1800. Es sind Gebete von Liebe zu Gott, Nächstenliebe und Bekenntnisse zum Glauben. Der originale Wortlaut wurde beibehalten. In großer Schrift. Hier ein Auszug aus der Vorrede des Verfassers Joseph Sperl: Ich habe das feste Vertrauen zu Gott, der ja mit Wohlgefallen auf alle Unternehmungen blicket, welche zur Verbreitung des Guten oder zur Verherrlichung seiner Ehre und seines Namens abzwecken, daß er auch meine Bemühung mit seinem reichen Segen begleiten werde Nürnberg, den 12. November 1799 Stephan Doeve, Jahrgang 1971, gebürtiger Niederländer, geboren im Mettmann, wohnt in Wuppertal

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Schuldig!: Wuppertal Krimi, Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Anblick des gefesselten Opfers sind die Ermittler der Mordkommission Wuppertal schockiert. Hauptkommissar Hartmann tappt wie sein gesamtes Team im Dunkeln, auch noch, als ihm die Parallelen zu früheren Hinrichtungen mit derselben historischen Foltermethode auffallen. Anonyme Drohungen machen dem sonst so souveränen Hauptkommissar ebenso zu schaffen wie familiäre Schwierigkeiten. Zu allem Überfluss lässt das nächste Mordopfer nicht lange auf sich warten, und Hartmann droht völlig aus der Bahn geworfen zu werden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Gehlen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/face/000006/bk_face_000006_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Schleifen des Lebens - Frühe Impressionen. Spät...
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir glauben nur allzu gerne, dass das, was wir heute erleben, einzigartig ist. Aber alles war schon einmal, und alles wird noch einmal sein. Diese Geschichtensammlung folgt keinem erkennbaren Weg, und gerade deshalb folgt sie dem Leben. Die ersten Texte entstanden als impressionen, nicht mehr als flüchtige Gedanken. Ihre Antworten entstanden als Reflexion, im wörtlichsten Sinne. Und der wahre Kern einer Geschichte ist das, was sich aus dem kleinen Bereich zwischen Beobachtung und Erfindung entwickelt. Jan B Weber, geboren in Wuppertal am 07.12.1985, ist zur Zeit Student der Mathematik an der Universität Konstanz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Service Learning - Ein projektorientiertes Konz...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 1,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee für diese zweite Examensarbeit leitet sich aus dem Interesse ab, Jugendliche in ihrer meist schwierigen Phase der Pubertät zu unterstützen und ihnen Erfahrungen zu ermöglichen, die verdeutlichen, dass es in unserer Gesellschaft soziale Felder gibt, die eine sinnvolle Tätigkeit darstellen und das Engagement von jungen Menschen benötigen. Die Schule nimmt in diesem Kontext eine zentrale Stelle ein, weil sie für die Jugendlichen einen Großteil ihres momentanen Lebens darstellt. Gleichzeitig leidet die Schule auch heutzutage immer noch unter ihrer älteste(n) Schwäche, nämlich ihre(r) Unfähigkeit, die Gegenstände des Lernens mit dem Leben - den Freuden und Nöten - der Kinder zu verbinden (Hentig 2004: S.35). Schule ist auch heutzutage mehr ein Ort des Lernens als des Lebens. Um dieser ältesten Schwäche der Schule entgegen zu wirken, soll den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 8 des sozialwissenschaftlichen Kurses der Realschule Neue Friedrichstraße (RNF) die Möglichkeit von echter Verantwortungsübernahme in sozialen Kontexten eröffnet werden. Dabei orientiert sich diese Arbeit an der pädagogischen Annahme, dass Verantwortungsübernahme eine wesentliche Lebens- und Demokratiekompetenz ist, die zur Entwicklung eines selbstbestimmten, mündigen und aufgeklärten Bürgers beiträgt (vgl. Edelstein 2009). Diese Kompetenz muss jedoch früh gefördert werden, um sie nach der Adoleszenz als selbstverständliche Eigenschaft eines Bürgers voraussetzen zu können. Einen Dienst für die Gemeinschaft im Sinne eines außerschulischen Engagements der Jugendlichen in verschiedenen sozialen Institutionen setzt die Übernahme von Verantwortung voraus, übt diese ein und entfaltet sie. Hieran anknüpfend wird für diese zweite Staatsexamensarbeit die Fragestellung zu Grunde gelegt, inwiefern das soziale Engagement der Jugendlichen des sozialwissenschaftlichen Kurses der Jahrgangsstufe 8 in verschiedenen sozialen Einrichtungen zur Übernahme von Verantwortung beitragen kann und diese fördert. Da Verantwortungsbewusstsein nicht isoliert betrachtet werden kann, werden in diesem Zusammenhang weitere personale und soziale Kompetenzen als Teilziele aufgestellt. Zusätzlich wird ein erster Schritt der Prüfung unternommen, ob sich das vorzustellende Konzept als dauerhaftes Projekt in der Jahrgangsstufe 8 für den Sozialwissenschaftskurs eignet und somit in den schuleigenen Lehrplan Sozialwissenschaften implementiert werden kann. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Eat Smarter – kluger Genuss
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderner Genuss Es gibt viele Wege, sich gesund zu ernähren. Aktuelle Trends sind die Superfoods, Paleo und die vegane Küche; um nur drei Beispiele zu nennen. Die Superfoods sind so alt wie die Menschheit und werden gerade vielerorts neu entdeckt. Klingt Leinsamen noch etwas altbacken nach der 70er Jahre Ökoküche; haben die fernen Chia-Samen etwas exotisches. Ähnlich lange bekannt ist die gesundheitsfördernde Wirkung von rohem Sauerkraut, das früher schon die Seefahrer für die entbehrungsreichen Reisen auf dem Meer mitnahmen, um den Vitamin-C-Mangel auszugleichen. Relativ neu für unsere europäische Küche sind die Algen, die immer öfter Eingang in unsere Rezepte finden. Die Superfoods lassen sich natürlich wunderbar mit der Paleo-Küche kombinieren, die die Steinzeitküche der Jäger und Sammler nachahmt - also die Zeit bevor die Menschen sesshaft wurden und Weizen anbauten. Entsprechend unverarbeitet sind die Lebensmittel, die man zu sich nimmt. Bei der veganen Ernährung geht es darum, gänzlich auf tierische Produkte und Zutaten zu verzichten, was nicht heißt; dass der Genuss dabei auf der Strecke bleibt. All diese Ernährungsströmungen haben das Ziel, wieder weg zu kommen von den stark verarbeiteten, oftmals wenig nachhaltig produzierten und wenig gesundheitsförderlichen Convenience Produkten. Unser gesunder Kochkurs Wuppertal nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu einer weiteren Variante des intelligenten Genuss - Eat smarter.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 02.02.2017
Zum Angebot
Eat Smarter – kluger Genuss
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Moderner Genuss Es gibt viele Wege, sich gesund zu ernähren. Aktuelle Trends sind die Superfoods, Paleo und die vegane Küche; um nur drei Beispiele zu nennen. Die Superfoods sind so alt wie die Menschheit und werden gerade vielerorts neu entdeckt. Klingt Leinsamen noch etwas altbacken nach der 70er Jahre Ökoküche; haben die fernen Chia-Samen etwas exotisches. Ähnlich lange bekannt ist die gesundheitsfördernde Wirkung von rohem Sauerkraut, das früher schon die Seefahrer für die entbehrungsreichen Reisen auf dem Meer mitnahmen, um den Vitamin-C-Mangel auszugleichen. Relativ neu für unsere europäische Küche sind die Algen, die immer öfter Eingang in unsere Rezepte finden. Die Superfoods lassen sich natürlich wunderbar mit der Paleo-Küche kombinieren, die die Steinzeitküche der Jäger und Sammler nachahmt - also die Zeit bevor die Menschen sesshaft wurden und Weizen anbauten. Entsprechend unverarbeitet sind die Lebensmittel, die man zu sich nimmt. Bei der veganen Ernährung geht es darum, gänzlich auf tierische Produkte und Zutaten zu verzichten, was nicht heißt; dass der Genuss dabei auf der Strecke bleibt. All diese Ernährungsströmungen haben das Ziel, wieder weg zu kommen von den stark verarbeiteten, oftmals wenig nachhaltig produzierten und wenig gesundheitsförderlichen Convenience Produkten. Unser gesunder Kochkurs Wuppertal nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise zu einer weiteren Variante des intelligenten Genuss - Eat smarter.

Anbieter: Miomente.de
Stand: 02.02.2017
Zum Angebot